Hast du als Kind auch in den Wolken die spannendsten Bilder entdeckt? Diese Bilder sind noch immer da:  im Sand, in den Wellen, im Detail einer Blüte... Wir brauchen nur hinzuschauen und den Gedanken freien Lauf zu gewähren. Und schon sind sie da, die verloren geglaubten Geschichten. Es macht so viel Spass, die unheimlichsten, wunder-barsten oder skurilsten Kreationen in der Natur zu entdecken um daraus die ureigene "Wahrheit" zu spinnen. Und so ganz nebenbei wecken wir das neugierige Kind in uns - ein herrlich befreiendes Gefühl!